15.04.2019, 20:50 Uhr

Aktionswochenende im Tierpark Hellabrunn steht ganz im Zeichen von Wasser und Eis

(Foto: Tierpark Hellabrunn
/Joerg Koch)(Foto: Tierpark Hellabrunn /Joerg Koch)

Am Ostersonntag und -montag dreht sich in Hellabrunn alles rund um die Lebensräume Wasser und Eis. Im Rahmen des Aktionswochenendes erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit Informationsständen, Mitmach-Aktionen, Tierpfleger-Treffpunkten sowie einer spannenden Quizrallye.

MÜNCHEN Aus Wasser besteht nicht nur der größte Teil unseres Planeten, auch für viele Tiere und Pflanzen ist Wasser ein wichtiger Lebensraum. Etwa 2,3 Millionen Arten leben im Wasser – die meisten von ihnen sind noch gar nicht entdeckt oder beschrieben worden. Umso spannender ist es, mehr über die Vielfalt des Lebens unter Wasser zu erfahren – sei es bei einem Info-Point im Hellabrunner Aquarium oder bei der kommentierten Fütterung der Humboldtpinguine.

Auch das ewige Eis ist für viele Lebewesen wichtig als Kinderstube, Jagdgebiet und Lebensraum – am Infomobil in der Polarwelt erfahren die Besucher an Ostern, wie jeder einzelne dazu beitragen kann, dass die Lebensräume an Nord- und Südpol auch zukünftig erhalten bleiben.

Bei einer Quizrallye durch Hellabrunn können große und kleine Besucher am Osterwochenende ihr Wissen zu den wichtigen Lebensräumen Wasser und Eis testen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.

Das Aktionswochenende Wasser & Eis findet am Ostersonntag, 21. April, und am Ostermontag, 22. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr im Tierpark Hellabrunn statt.


0 Kommentare