13.01.2019, 16:26 Uhr

Alles gut gegangen Schaf spazierte durch München

(Foto: PP München)(Foto: PP München)

Am Samstag, 12. Januar, gegen 9.45 Uhr, riefen mehrere Autofahrer bei der Notrufnummer der Polizei an und teilten mit, dass auf dem Germeringer Weg in München-Aubing ein Schaf auf der Straße läuft.

MÜNCHEN Auf seinem Spaziergang überquerte das Schaf auch die dortigen S-Bahngleise, was zum Glück ohne Folgen blieb. Eine der Autofahrerinnen konnte das Schaf in einen angrenzenden Garten einsperren, wo es schließlich von einem ortsansässigen Schäfer unverletzt abgeholt werden konnte.


0 Kommentare