08.08.2019, 08:26 Uhr

„Day of Asphalt“ in Landau Heiße Kisten, krasse Umbauten und PS-Monster


PS-starke Muscle-Cars, getunte Straßen-Flitzer, liebevoll restaurierte Oldtimer und viele schmucke Fahrzeuge mehr treiben am kommenden Samstag, 10. August, wieder den Puls aller Autoenthusiasten (nicht nur) aus dem Landkreis in die Höhe. Denn am Volksfestplatz steigt von 10 bis 18 Uhr der mittlerweile „5. Day of Asphalt“.

LANDAU Vor fünf Jahren hat der Rheinland-Pfälzer Autofan Daniel Scheucher Landau an der Isar als bayerische Location für sein Autoevent auserkoren – und damit voll ins Schwarze getroffen. 700 zum Teil internationale Fahrzeuge waren allein letztes Jahr am Start, dazu kamen haufenweise begeisterte Besucher.

Das Erfolgsrezept von „Day of Asphalt“? „Ganz einfach: Wir sind keine reine Tuning-Show. Bei uns kommen alle Autofans auf ihre Kosten. In Landau präsentieren sich PS-Monster, Super- und Muscle-Cars genauso wie beispielsweise sehenswerte Oldtimer oder alte US-Fahrzeuge. Diese Vielfalt an Fahrzeugen aus den unterschiedlichsten Kategorien sorgt zusammen mit dem vollen Unterhaltungsprogramm dafür, dass bei uns jeder Autoenthusiast, unabhängig vom Alter, voll auf seine Kosten kommt“, verspricht Scheucher.

Konkret können sich die Besucher unter anderem auf eine Leistungsmessung, Fahrzeugbewertung, eine Händlermeile, Mini-Spiele, sexy Car-Wash, eine Tombola, Shisha- und Rockstar Energy-Promo-Stand, auf Food-Trucks oder eine Aftershowparty mit Liveband freuen. Auch an die Nachwuchs-Autofans haben die Veranstalter mit Kinderhüpfburg und Co. gedacht. „Also packt eure Familien ein und verbringt einen schönen Tag auf dem ,Day of Asphalt‘ mit heißen Kisten, krassen Umbauten und PS-Monstern. Kinderfreundlich und ein Muss für alle Autoenthusiasten“, rührt Daniel Scheucher die Werbetrommel.

Und das Beste: Der Eintritt für Beifahrer und Besucher ist völlig kostenlos. Lediglich pro ausgestelltem Auto werden 10 Euro bei der Fahrt aufs Veranstaltungsgelände kassiert. Noch gibt‘s übrigens genügend Platz für all diejenigen, die überlegen, ihr motorisiertes Schmuckstück zu präsentieren und damit mit anderen Autofans ins Gespräch zu kommen. Scheuer: „Eine Bewerbung vorab ist nicht notwendig. Alles, was vier Räder und einen Motor hat, schick aussieht oder außergewöhnlich ist, ist auf unserer Autoshow am Samstag in Landau genau richtig! Also einfach vorbeikommen und den motorisierten Tag genießen!“


0 Kommentare