25.07.2018, 12:01 Uhr

Ein echtes Schmuckstück in Dingolfing Volles Haus bei der RoomAntik Hotel-Eröffnung


Beim Tag der offenen Tür konnten am Sonntag (22. Juli) die neu geschaffenen Räumlichkeiten des RoomAntik Hotels in Dingolfing besichtigt werden.

DINGOLFING Das tolle Biergartenwetter am Sonntag nutzten viele Gäste, um sich am reichhaltigen Grillbuffet im Dingolfinger Wirgarten zu stärken und anschließend beim Tag der offenen Tür die neu geschaffenen Zimmer des RoomAntik Hotels im Obergeschoss eingehend zu inspizieren.

Nach mehrjähriger intensiver Denkmalsanierung des Wasserburger Kellers/Wirgartens sind jetzt auch die Räume im Obergeschoss fertig ausgebaut und möbliert. Es entstanden acht Hotelzimmer bzw. City-Apartments im historisch-romantischen Ambiente des 500 Jahre alten Gasthauses über den Dächern Dingolfings.

Besondere Bewunderung fanden die original Ziegelwände, Holz- oder Stuckdecken sowie die in Eigenregie renovierten Renaissance- und Barockmöbel der historischen Räume. Moderne Waschbecken, technische Ausstattung sowie eine kreative Lichtgestaltung ließen die alten Gemäuer in modernem Gewand erstrahlen. Die schöne Aussicht zum grünen Oberen Stadtplatz hin, zum Biergarten, dem Storchenturm und ins Isartal wurde ausgiebig genossen. Viele Kinder, wie zum Beispiel die kleine Alina, entdeckten in den Wänden sogar sogenannte Feierabend- oder Glücksziegel, in denen unsere Vorfahren ihre Handabdrücke verewigt hatte.

Übrigens, wer dauerhaft in das Wirgarten RoomAntik Hotel einziehen möchte, der kann aktuell eine möblierte Traumwohnung mit 140 Quadratmetern oder eine 100 Quadratmeter Wohnung anmieten.


0 Kommentare