03.10.2018, 20:04 Uhr

Abgefahren Lisa aus Iggensbach gewinnt Antenne Bayern-Bulli


Aufstelldach ausklappen, ins mobile Bett legen und den Sternenhimmel im nagelneuen VW-Bulli beobachten: Dieses Abenteuer erfüllt sich jetzt für Lisa Steinleitner aus Iggensbach im Landkreis Deggendorf.

IGGENSBACH Sie erkannte zwei Hits im laufenden Programm des landesweiten Radiosenders ANTENNE BAYERN und meldete sich sofort telefonisch zurück. Mit ihrem Anruf beim Sender sicherte sich die 26-Jährige jetzt einen rotweißen Volkswagen T6 California Beach, zu dem ihr auch Bully Herbig höchstpersönlich gratulierte.

Schon im September gab es für die Hörer des landesweiten Radiosenders ANTENNE BAYERN nagelneue VW-Bullis geschenkt und auch im Oktober geht es natürlich weiter. Dazu verkündete ANTENNE BAYERN-Moderatorin Evi Ott die zwei Hits, die einen weiteren Bulli-Traum wahr werden lassen konnten: „Mit ‚Despacito‘ von Luis Fonsi und ‚Angel‘ von Robbie Williams holt ihr euch die Freiheit auf vier Rädern! Wenn ihr diese beiden Hits hört, dann ruft so schnell es geht, bei uns durch und sichert euch einen VW California Beach!“.

Auch Lisa aus Iggensbach ergriff ihre Chance: Als sie die beiden genannten Hits am Montagmittag im laufenden Programm des landesweiten Radiosenders hörte, meldete sie sich sofort unter der angegebenen Bulli-Hotline und hatte Glück. Sie landete direkt in der Leitung von ANTENNE BAYERN-Moderatorin Evi Ott. In der Sendung „ANTENNE BAYERN bei der Arbeit“ erklärte Lisa: „Ich komme aus Iggensbach und bin Mama von zwei Kindern. Die Große lebt den Traum vom Wohnmobil, weil Oma und Opa einen hatten - jetzt hat sie sich einen blauweißen von Lego gewünscht und den auch bekommen, aber der echte rotweiße ist natürlich viel cooler!“ Nachdem Lisa noch ein wenig über ihre Familie erzählte, löste die Moderatorin endlich auf: „Lisa, in diesen Sekunden wird unsere Flotte kleiner, denn du wirst neue Besitzerin unseres auf Hochglanz polierten und nagelneuen VW California Beach!“ Die Freude am anderen Ende war so groß, dass Lisa zunächst um Worte rang bis sie schließlich wiederholt antworte: „Ja, wir haben den Bulli!“ Zu diesem Zeitpunkt ahnte die Mutter von zwei Kindern noch nicht, was sie am nächsten Tag erwarten würde.

Bereits am Dienstagnachmittag lud das ANTENNE BAYERN-Team die glückliche Iggensbacherin und ihre Familie in das ANTENNE BAYERN-Funkhaus nach Ismaning in Oberbayern ein. Von dort aus ging es wenig später für Mama Lisa, Papa Thomas und Tochter Melina (5) Richtung Bavaria Filmstadt in Grünwald, denn dort wartete bereits ihre Überraschung. ANTENNE BAYERN-Moderatorin Indra empfing die Familie vor Ort und führte sie zunächst über das Gelände. Plötzlich sprang Michael Bully Herbig um die Ecke und rief: „Ich bin dein Bully! Wo fahren wir hin?“ Lisa traute ihren Augen kaum und freute sich riesig. Als Herbig die Familie schließlich noch zum VW-Bulli führte und ihnen gratulierte, fehlten der Mutter die Worte: „Oh mein Gott, ist das wirklich wahr?“.

Bereits gestern ging die Aktion des landesweiten Radiosenders in die nächste Runde, als die nächsten beiden Hits verkündet wurden. Laufen diese wieder in genau der richtigen Reihenfolge gibt es den nächsten VW-Bulli.

Bei der Aktion kann jeder mitmachen: Einfach Radio hören, die zwei gesuchten Titel in der richtigen Reihenfolge hören und unter 01375 – 100 100 für 14 Cent aus dem deutschen Festnetz (Mobil abweichend) anrufen. Auf Grund der hohen Anrufer-Resonanz hat die Bundesnetzagentur dem Sender ANTENNE BAYERN untersagt, die kostenfreie Studio-Hotline für diese Aktion zu verwenden.

Weitere Infos zur Aktion „ANTENNE BAYERN – VW-Bullis geschenkt“ sowie das Video von der Bulli Übergabe mit Christina gibt es auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de.


0 Kommentare