03.12.2019, 14:47 Uhr

Gratisparken auf Karl-Theodor-Platz Erst kostenlos per App parken und dann zum Christkindlmarkt

Den Flyer zur Aktion – hier die Titelseite – gibt es in der Tourist-Info und in den Prospektständern am Christkindlmarkt. (Foto: Schneider Eva)Den Flyer zur Aktion – hier die Titelseite – gibt es in der Tourist-Info und in den Prospektständern am Christkindlmarkt. (Foto: Schneider Eva)

Die Firma Parkster, Kooperationspartner der Stadt Traunstein für digitales Parken, spendiert zwei Wochen Gratisparken auf dem Karl-Theodor-Platz – allerdings nur mit der Parkster-App. Die Aktion läuft während des Traunsteiner Christkindlmarktes vom 9. bis 22. Dezember 2019.

TRAUNSTEIN. Info-Flyer zur Aktion gibt es in der Tourist-Information im Rathaus und in den Prospektständern am Traunsteiner Christkindlmarkt. Kein Kleingeld am Parkautomaten parat? Einfach einmal länger auf dem Christkindlmarkt bleiben, ohne einen Strafzettel zu riskieren? Der digitale Parkschein macht es möglich. Am Traunsteiner Karl-Theodor-Platz können Autofahrer schon seit einigen Monaten ihr Parkticket über das Smartphone lösen. Benötigt wird dazu lediglich die Parkster-App, kostenlos zum Herunterladen im Google Play Store oder App Store von Apple. Die Bezahlung der Parkgebühren erfolgt auf monatliche Sammelrechnung. Vom 9. bis 22. Dezember 2019 ist dies jetzt zum Testen sogar kostenlos! Traunstein zählt zu den Städten und Gemeinden, in denen Parkster mit einer Sonderaktion den Gewinn des Schwedischen Unternehmenspreises 2019 in Deutschland feiert. Parkster ermöglicht es Autofahrern, Parkgebühren mit dem Smartphone minutengenau und auf Rechnung zu bezahlen, und entwickelt intelligente und effiziente Konzepte zur Parkraumverwaltung für Gemeinden, Unternehmen, Parkraumbetreiber, Tourismusverbände und Immobilienbesitzer.


0 Kommentare