15.11.2018, 10:20 Uhr

Herrenloses Tier unterwegs Feuerwehr muss Esel einfangen

(Foto: Wochenblatt/Symbolfoto)(Foto: Wochenblatt/Symbolfoto)

Die Feuerwehr Winhöring war mit vier Fahrzeugen im Einsatz

WINHÖRING. Am Mittwochnachmittag, 14. November, ging ein Anruf von einem Verkehrsteilnehmer ein, dass ein „herrenloser“ Esel in Holzen bei Winhöring frei auf der Straße läuft.

Der Esel konnte von der freiwilligen Feuerwehr Winhöring wieder eingefangen werden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.


0 Kommentare