11.10.2018, 15:45 Uhr

Digitalisierung Berliner Ärzte wollen Video-Sprechstunden anbieten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Arztsprechstunde per Video-Chat? Dies könnte in Zukunft real werden, wenn die Gesundheitsverwaltung zustimmt.

BERLIN Mit einem Klick beim Arzt und sich aus der Ferne beraten lassen? Dies könnte vielleicht schon bald in Berlin möglich sein. Für eine entsprechende Änderung der Berufsordnung hat die Delegiertenversammlung der Berliner Ärztekammer gestimmt.

Man komme auf diese Weise nicht nur der fortschreitenden Digitalisierung nach, sondern stärke zudem auch das Arzt-Patienten-Verhältnis.

Bevor die Änderung in Kraft treten kann, muss laut des Berliner Kuriers noch die Gesundheitsverwaltung zustimmen. Auf dem Deutschen Ärztetag im Mai war das Fernbehandlungsverbot gekippt worden, die Landesärztekammer übernahm nun die Lockerung.


0 Kommentare