02.08.2018, 16:30 Uhr

Eifersuchtsdrama Frau schneidet Ehemann den Penis ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Da ein Mann aus Indien zu oft bei einer anderen Frau war, schnitt ihm  seine eifersüchtige Ehegattin den Penis ab.

INDIEN Eine 35-jährige Frau aus Indien fühlte sich von ihrem Ehemann vernachlässigt. Dieser hatte im vergangenen Jahr nach muslimischen Recht eine zweite Ehefrau geehelicht, weil er laut der Berliner Morgenpost mit seiner Ersten keinen Sohn zeugen konnte.

Obwohl diese mit der Dreiecksbeziehung einverstanden war, war sie zuletzt rasend vor Eifersucht, da ihr Mann ihrer Meinung nach zu oft bei der anderen schlief. Daher fasste sie den unfassbaren Entschluss ihrem Mann K.O. - Tropfen zu verabreichen und ihm im Anschluss den Penis abzuschneiden.

Er wurde in ernstem Zustand ins Krankenhaus gebracht - ob seine Genitalien gerettet werden konnten, wurde nicht überliefert. Der eifersüchtigen Frau drohen bis zu zehn Jahre Haft.


0 Kommentare