01.08.2018, 12:02 Uhr

Vadim kämpft gegen Ex-Weltmeister Kriegt der Boxchamp eine auf die Zwölf?


Am Samstag gibt es auf ProSieben einen besonderen Boxkampf zu sehen. Im Ring steht Vadim aus Altötting.

ALTÖTTING. Der Altöttinger Vadim Silaew (28, Chemikant) fordert den deutschen Ex-Boxweltmeister Tyron Zeuge (26) zu einem besonderen Duell heraus. Am kommenden Samstag, 4. August 2018, um 20:15 Uhr, tritt er auf ProSieben in Joko Winterscheids Show „Beginner gegen Gewinner“ gegen Tyron Zeuge an. Der Gewinn: bis zu 100.000 Euro.

Das Wochenblatt hat bereits exklusiv am 7. März 2018 über den Ausnahmesportler Vadim und den bevorstehenden Fernsehboxkampf berichtet. Der Fight, der am Samstag im Fernsehen gezeigt wird, ist eine Aufzeichnung.. Vadim konnte sich nur einen Tag darauf vorzubereiten, denn er kam gerade vom 5.642 Meter hohen Berg „Elbrus“ in Russland, den er mit vier Kameraden bestiegen hat. Man darf also gespannt sein, ob es dem Altöttinger, der beim „TV 1864 Altötting“ trainiert, gelingt, den Ex-Boxweltmeister zu bezwingen. Vadim: „Tyron Zeuge ist ein Profi-Boxer. Er hat viele Kämpfe überstanden. Er boxt bis zu zwölf Runden, was ich noch nie gemacht habe. Ich habe Respekt, aber keine Angst.“


0 Kommentare