05.07.2018, 16:40 Uhr

Unverantwortlich Oma füllt 12-jährigen Enkel ab - Resultat: 1,5 Promille

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Großmutter aus Kelheim muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Sie soll ihrem 12-jährigen Enkel Hochprozentiges verabreicht haben, der mit 1,5 Promille im Blut ins Krankenhaus musste.

KELHEIM Als die Mutter des 12-Jährigen ihren Sohn Samstagabend liegend im Badezimmer vorfand, war sie geschockt. Der Junge wurde nämlich abgefüllt - von seiner eigenen Großmutter!

Nachdem der Notarzt alarmiert wurde, stellte man mittels eines Testes fest, dass der Minderjährige 1,5 Promille im Blut hatte. Er selbst behauptet laut des Berliner Kuriers, dass seine Oma ihm Hochprozentiges verabreicht hatte.

Diese wies zwar alle Vorwürfe von sich, doch ein Test soll bei ihr ganze vier Promille festgestellt haben. Jetzt muss sich die Frau wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.


0 Kommentare