15.06.2018, 11:25 Uhr

Letzte Ruhestätte Sohn begräbt Vater in BMW

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Anstatt in einem Sarg, begrub ein Sohn seinen Vater in einem nagelneuen BMW im Wert von 75.000 Euro.

NIGERIA Bizarre Ruhestätte! Anstatt in einem Sarg, ließ in Nigeria Azubuike seinen verstorbenen Vater in einem nagelneuen BMW beerdigen. Fotos von der Beisetzung veröffentlichte die Bild hier.

So sollen mehrere Sargträger den silberfarbenen BMW im Wert von 75.000 Euro in eine Grube getragen haben, während die Trauergäste dabei zuschauten.

Der Hintergrund: Der junge Mann gab seinem Vater einst das Versprechen, dass er eines Tages mal einen tollen Wagen fahren würde. Zu Lebzeiten konnte er sein Versprechen wohl nicht einlösen. Doch als sein Vater verstarb, wollte er dies nachholen und ihn auf diese Weise ehren.


0 Kommentare