22.05.2018, 09:24 Uhr

Alzdrama Todesfahrer Patrick B. akzeptiert Haft-Urteil


Der 28-Jährige tritt die Gefängnisstrafe an.

GARCHING/LK ALTÖTTING- „Mein Mandant hat sich dazu entschieden, das Urteil des Amtsgerichts zu akzeptieren.“ Diese Auskunft erteilte Norbert Linke, der Verteidiger des „Todesfahrers von der Alz“ dem Wochenblatt auf Anfrage. Für Patrick B. (28) bedeutet das, dass er innerhalb von zwei Monaten seine Gefängnisstrafe antreten muss. Der 28-Jährige war vom Altöttinger Schöffengericht zu 1 Jahr und 10 Monaten Haft verurteilt worden, weil durch einen von ihm verursachten Unfall an der Alz bei Garching ein 15-jähriges Mädchen getötet und mehrere Jungs zum Teil schwer verletzt wurden.


0 Kommentare