18.05.2018, 16:25 Uhr

Wer kennt diesen Mann? Vater verzweifelt gesucht


Udo Hughes aus Ohio/USA ist auf der Suche nach seinem leiblichen Vater und hofft auf die Hilfe der Wochenblattleser.

BURGHAUSEN. Das obige Foto zeigt Waltraud Mayer, die Mutter von Udo, die in den 1960er Jahren in Burghausen in der Immanuel-Kant-Straße lebte. Rechts auf dem Bild ist sein Vater zu sehen, dessen Name nicht bekannt ist. Das Leben hat Udo aus Burghausen fortgetragen. Seine Mutter heiratete, als er noch ein Baby war, einen amerikanischen Soldaten, der ihn adoptierte. Nach verschiedenen Aufenthalten in deutschen US-Militärstützpunkten ist die Familie in die USA zurückgekehrt. Udo Hughes lebt heute mit seiner Familie in Ohio und wünscht sich sehnlich, seinen richtigen Vater kennenzulernen.

Wer Hinweise geben kann, bitte unter der Wochenblatt-Telefonnummer 08677/9630.


0 Kommentare