07.05.2018, 16:55 Uhr

15-Jährige stirbt unter Auto 1 Jahr und 10 Monate Haft für Garchinger Todesfahrer

(Foto: Schmitzer)(Foto: Schmitzer)

Patrick B. wurde wegen dreifacher schwerwiegender Pflichtverletzung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt

GARCHING Es war einer der dramatischsten Unglücksfälle in der Region. Am 4. August 2016 fuhr Patrick B. aus Garching mit seinem Pkw alkoholisiert verbotenerweise in die Alzau, verlor die Kontrolle über sein Auto und stürzte einen Hang hinab. Unten an der Alz befanden sich sechs Teenager in einem Warmwasserbecken beim Baden. Die 15-jährige Sarah wurde unter dem Auto begraben und starb. Fünf weitere Jugendliche wurden zum Teil schwer verletzt.

Am Montag, 7. Mai, wurde der 28-jährige Todesfahrer vom Altöttinger Schöffengericht zu einer Haftstrafe in Höhe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt.

Mehr Infos folgen in einem späteren Bericht.


0 Kommentare