18.03.2018, 13:13 Uhr

Nach acht Jahren Dieter Bohlen trennt sich von Andrea Berg

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Acht Jahre lang waren sie ein musikalisches Paar. Jetzt trennt sich Dieter Bohlen von Schlager-Queen Andrea Berg.

Dieter Bohlen (64) wird keine Alben mehr von Schlager-Star Andrea Berg (52) produzieren. Er wolle „jetzt den Kopf frei bekommen, neuen Künstlern zu helfen, bei denen [er] wieder richtig Spaß an der Arbeit habe“, berichtet der Berliner Kurier

Dabei war der gemeinsame Weg, den beide vor acht Jahren bestritten, durchaus erfolgsversprechend: jedes der vier von ihm produzierten Berg-Alben landete auf Platz 1 der deutschen Charts. Die Nachricht erreichte Berg am Samstag, als sie auf dem Rückweg aus den USA war. 

Die Schlagerqueen sei zwar enttäuscht, akzeptiere aber die Entscheidung. Bohlen war um Wohlklang bemüht. „Zwischen Andrea und mir ist alles o.k., kein böses Blut, nichts. Es ist eine Herzensentscheidung, der Tag hat nur 24 Stunden, und mein Herz nur einen gewissen Platz.“

Bohlen hatte vor vier Monaten erst die Zusammenarbeit mit Schlagersängerin Vanessa Mai (25) beendet, die mit dem Stiefsohn von Andrea Berg liiert ist. Der Grund: Meinungsverschiedenheiten über die musikalische Richtung der Karriere von Mai.


0 Kommentare