22.02.2018, 06:50 Uhr

Kinderhasser Rasierklinge in Kinderhandschuhen versteckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Spaziergängerin fand auf einem Spielplatz in Berlin/Pankow Kinderhandschuhe, in denen eine Rasierklinge versteckt wurde. Ein Kommissariat ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

BERLIN/PANKOW Eine schreckliche Vorstellung...! Ein Kinderhasser hat auf einem Berliner Spielplatz neuwertig aussehende Kinderhandschuhe drapiert, in denen er eine Rasierklinge versteckte. 

Eine Spaziergängerin, die die Handschuhe fand und aufhob, verletzte sich laut der Berliner Morgenpost an einer der scharfen Klingen. Ein Kommissariat der Direktion 1 ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die Handschuhe und die Rasierklingen werden auf Spuren untersucht, die möglicherweise zum Täter führen.


0 Kommentare