25.12.2017, 20:10 Uhr

Shitstorm TV-Jäger tötet und kocht Puma - das Netz ist empört

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein leidenschaftlicher Jäger aus Kanada lässt sich bei seinen Jagd-Ausflügen von einem Kamerateam begleiten. Seine neueste Errungenschaft: ein Puma!

ALBERTA/KANADA Steve Ecklund ist ein Moderator und leidenschaftlicher Jäger aus Kanada. Bei seinen Ausflügen wird er von einem Kamerateam begleitet, das seine Bilder in der kanadischen TV-Show „TheEdge“ zeigt.

Auch in den Social Media ist Ecklund aktiv und postet regelmäßig Bilder seiner Errungenschaften. Sein neuester Post ging jedoch der Netzgemeinde ein wenig zu weit. 

Dort war er nämlich mit einem Puma zu sehen, den er häutet und zubereitet. Der Shitstorm ging so weit, dass die Fotos mittlerweile gelöscht wurden. Ein Kommentar hatte es laut des Berliner Kuriers besonders in sich: „„Einen Puma mit Hunden zu jagen, bis sie ihn erschöpft haben, und dann ein ängstliches, in die Enge getriebenes und müdes Tier zu erschießen. Was für ein Mistkerl… er muss wohl irgendetwas kompensieren, wahrscheinlich einen kleinen Penis.“


0 Kommentare