04.12.2017, 16:39 Uhr

Sachen gibt’s ... Opossum bricht in Schnapsladen ein und säuft sich die Birne voll

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Über Thanksgiving brach ein Opposum in einen Schnapsladen in Miami ein und bediente sich dort in den Regalen.

MIAMI Da war wohl einer ziemlich gierig! Laut des Berliner Kuriers soll zur Thanksgiving-Zeit in Miami, ein Opposum in einen Schnapsladen eingebrochen sein und für ein kleines Chaos gesorgt haben.

An mehreren kleinen Alkoholflaschen habe sich das Tier wohl bedient, weshalb es beim Eintreffen der Beamten etwas desorientiert wirkte und stark sabberte.

Das Tier kam zur Ausnüchterung in ein Wildtierzentrum. Wenn es sich von seiner Tour erholt hat, wird es wieder in die Freiheit entlassen.


0 Kommentare