24.11.2017, 07:16 Uhr

Betrunken am Steuer Neuköllns Bildungsstadtrat mit 1,4 Promille erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Neuköllns Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) wurde mit 1,4 Promille hinter dem Steuer erwischt. Jetzt ist er krankgeschrieben und muss um seinen Job bangen.

BERLIN/NEUKÖLLN Er hatte eine Vorbildfunktion, hielt Vorträge an Schulen über die Gefahren des Alkohols und warnte davor, doch jetzt wurde Neuköllns Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) selbst mit 1,4 Promille Alkohol hinter dem Steuer erwischt. 

Der SPD-Mann wurde am Dienstag gegen vier Uhr nachts in seinem Auto entdeckt, das in zweiter Reihe parkte. Laut des Berliner Kuriers lief der Motor noch, das Radio war eingeschaltet und auch die Beleuchtung war an. Hinter dem Steuer der schlafende Stadtrat. 

Beim Alkoholtest wurden 1,4 Promille Alkohol festgestellt. Herr Rämer ist nun seinen Führerschein los und bis auf weiteres krankgeschrieben. Ob er seinen Job behalten kann und mit welchen Konsequenzen er rechnen muss, ist noch unklar.


0 Kommentare