12.02.2019, 12:31 Uhr

Veranstaltung am 21. Februar Das JAS-Gymnasium Nabburg informiert zum Thema Übertritt

(Foto: JAS-Gymnasium Nabburg)(Foto: JAS-Gymnasium Nabburg)

Alle Eltern, die sich für einen Übertritt ihres Kindes zum Schuljahr 2019/20 an das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg interessieren, sind herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr, im Raum II/218 des Gymnasiums.

NABBURG Dieser Informationsabend ist vorwiegend für Eltern gedacht. Für Kinder in Begleitung ihrer Eltern und Angehörigen gibt es die Möglichkeit, die Schule am „Tag der offenen Tür“ am 14. März 2019 von 15.30 Uhr (Begrüßung in der Aula) bis ca. 19.00 Uhr kennenzulernen.

Beim Informationsabend werden die Eltern – wenn gewünscht, auch in Einzelgesprächen – vom Schulleiter, Oberstudiendirektor Christian Schwab, und von der stellvertretenden Schulleiterin, Studiendirektorin Dr. Anja Wiesner, ausführlich über die Themen Übertrittsbedingungen, Probeunterricht und Wahl der ersten Fremdsprache (Latein oder Englisch) sowie über das neunjährige Gymnasium und über die kostenlose offene Ganztagsschule informiert. Frau Oberstudienrätin Maresa Hottner gibt zudem Auskunft über das Konzept des szenischen Lernens im Rahmen des Anfangsunterrichts Latein in der 5. Jahrgangsstufe. Im Anschluss daran wird noch eine kurze Führung durch das Haus und durch die Räume der Ganztagsschule angeboten.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jas-gymnasium.de.


0 Kommentare