08.01.2019, 18:28 Uhr

Anmeldeschluss ist am 23. Januar 2019 Jugendliche aus dem Partnerlandkreis Argyll & Bute kommen in den Landkreis Amberg-Sulzbach

(Foto: Monkey Business Images/123rf.com)(Foto: Monkey Business Images/123rf.com)

Seit gut zwei Jahren findet ein reger Austausch des Landkreises Amberg-Sulzbach mit dem schottischen Partnerlandkreis Argyll & Bute statt. So verbrachten beispielsweise Jugendliche diesen Sommer in Schottland; für den Zeitraum 31. Juli bis 9. August 2019 ist nun die Rückbegegnung im Amberg-Sulzbacher Land geplant.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Um den jungen Schotten Land und Leute näher zu bringen, suchen die Kommunale Jugendarbeit Amberg-Sulzbach und der Kreisjugendring „Kenner“ im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, die den Gästen die schönsten Orte und die tollsten Ausflugsziele im Landkreis zeigen. Unter dem Motto „Europa“ planen alle Teilnehmer den Jugendaustausch aktiv mit und erarbeiten die Programmpunkte gemeinsam.

Die Kosten belaufen sich für die zehn Tage inklusive Eintritte und Verpflegung auf 125 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt; Anmeldeschluss ist am 23. Januar 2019. Ausführlichere Informationen sind online unter www.koja-as.de abrufbar; dort steht auch das Anmeldeformular zum Download bereit.

Die deutsch-schottische Jugendbegegnung wird gefördert über das „Erasmus+“-Programm. Die Teilnahme an den drei Skype-Vorbereitungstreffen ist daher notwendig.


0 Kommentare