23.07.2018, 11:02 Uhr

Bildungsstandort Weiden ist Gastgeber für den Wissenschaftstag 2019

(Foto: Stadt Weiden)(Foto: Stadt Weiden)

Am 19. Juli 2019 wird der 13. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg in Weiden stattfinden. Dass die Nordoberpfalz zum Mekka für Wissenschaft, Forschung und‎ Innovation wird, wurde am Freitag, 20. Juli, beim Wissenschaftstag 2018 in Fürth bekanntgegeben.

WEIDEN Die Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, Prof. Dr. Andrea Klug und ‎Kurt Seggewiß, Oberbürgermeister der Stadt Weiden, haben gemeinsam den Stab von Horst Müller, Geschäftsführer des Forums Wissenschaft, übernommen.

„Der Wissenschaftstag 2019 in Weiden zeichnet uns als Wissenschafts- und Bildungsstandort aus. Die‎ Nordoberpfalz wird die Chance nutzen unsere Menschen, unsere Bildungs- und Wissenschaftsorte und unsere Wirtschaft zu präsentieren. Die Marke Nordoberpfalz wird damit in der Metropolregion sicherlich Bekanntheit erfahren“, so Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.


0 Kommentare