07.05.2018, 10:38 Uhr

Zahlreiche Veranstaltungen Die Stadt Schwandorf beteiligt sich an der Familienwoche des Landkreises

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Für die Stadt Schwandorf, die im landkreisweiten Wettbewerb „Familienfreundliche Kommune 2016“ als Sieger hervorgegangen ist, ist die Teilnahme an der Familienwoche des lokalen Bündnisses für Familien im Landkreis selbstverständlich – denn das Thema „Familienfreundlichkeit“ wird in Schwandorf groß geschrieben.

SCHWANDORF Vom 12. Mai bis zum 20. Mai werden von der Stadt und ihren kulturellen Einrichtungen 27 Veranstaltungen für Jung und Alt angeboten. So wird für alle Wasserratten während der Familienwoche ein vergünstigter Familieneintritt in unserem Erlebnisbad erhoben. Zusätzlich stehen Aktionen wie Führungen durch das Erlebnisbad incl. Der „Unterwelt des Erlebnisbades (Technik)“, Wassergymnastik, Aqua-Zumba oder eine Abzeichen-Abnahme durch die Wasserwacht Schwandorf auf dem Programm. Neben verschieden Veranstaltungen der VHS, findet vom Seniorenbeirat der Stadt ein Seniorenturnen im Elisabethenheim statt und das Stadtmuseum lädt zu Führungen durch die Ausstellung „Kein Leben ohne (Wild-)bienen“ ein. Beim „offenen Treff“ können Kinder ab acht Jahren und Jugendliche ab zwölf Jahren den Jugendtreff erkunden und das Tourismusbüro der Stadt bietet Führungen im historischen Felsenkellerlabyrinth oder eine naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet an. Am Samstag, 19. Mai, findet der große Festumzug zum Auftakt des Pfingstvolksfestes statt.

Alle Termine mit den detaillierten Angaben gibt es im Internet unter www.schwandorf.de.


0 Kommentare