30.04.2018, 11:31 Uhr

Zertifikate vergeben Neues Ausbildungskonzept für Ganztagslehrkräfte ist erfolgreich angelaufen

Referenten und Teilnehmer an der Fortbildungsreihe „Erfolgreich unterrichten im gebundenen Ganztag“ bei der Zertifikatsvergabe an der Clermont-Ferrand-Mittelschule. (Foto: Regierung der Oberpfalz/Kunz)Referenten und Teilnehmer an der Fortbildungsreihe „Erfolgreich unterrichten im gebundenen Ganztag“ bei der Zertifikatsvergabe an der Clermont-Ferrand-Mittelschule. (Foto: Regierung der Oberpfalz/Kunz)

Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Erfolgreich unterrichten im gebundenen Ganztag“ der Regierung der Oberpfalz in Kooperation mit den Staatlichen Schulämtern des Landkreises und der Stadt Regensburg übergaben an der Clermont-Ferrand-Mittelschule Rektor Manfred Lehner und Rektorin Birgit Sandmann, als Vertreterin der Staatlichen Schulämter Regensburg, die ersten Zertifikate an 25 „neue“ Ganztagslehrkräfte aus allen Schulamtsbezirken der Oberpfalz.

OBERPFALZ Die motivierten Teilnehmer haben sich in verschiedenen Modulen von Februar bis April 2018 über individuelle Förderung und offene Arbeitsformen im Ganztagsunterricht, gute Rhythmisierung des Ganztags unter Einbeziehung von Regeln und Ritualen und die koordinativen Aufgaben der Ganztagslehrkraft informiert. „Ziel dieser neu konzipierten Fortbildungsreihe ist es, sich frühzeitig auf den weiterhin hohen Bedarf an engagierten Ganztagslehrkräften für die 286 gebundenen Ganztagsklassen an den Grund- und Mittelschulen im Regierungsbezirk vorzubereiten“, erklärt Sabine Kunz, Koordinatorin für Ganztagsschulen an der Regierung der Oberpfalz.

Im Schuljahr 2017/ 2018 sind an 29 Grund- und 34 Mittelschulen gebundene Ganztagsklassen eingerichtet. Diese zeichnen sich vor allem durch ihr besonders hochwertiges Bildungsangebot aus. Die bekannten Stärken des gebundenen Ganztags, also die zusätzliche Versorgung mit 12 Lehrerstunden pro Klasse und die dadurch mögliche intensive unterrichtliche und pädagogische Betreuung der Schüler, kommen inzwischen an immer mehr Standorten zum Tragen. Auch im Bereich der Übergangsklassen werden mit zusätzlicher ESF-Förderung oberpfalzweit bereits sieben Klassen im gebundenen Ganztag angeboten.

Die Regierung der Oberpfalz wünscht den „neuen“ Ganztagslehrern viel Freude und Erfolg bei Ihrer Aufgabe.


0 Kommentare