20.02.2018, 12:26 Uhr

ABC-Schützen Bald geht es in die Schule – in der Gerhardinger-Grundschule schreibt man sich bald ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 21. März, findet die Einschreibung der künftigen Erstklässler für das Schuljahr 2018/2019 ab 14 Uhr in der Gerhardinger-Grundschule statt.

SCHWANDORF Anzumelden sind alle schulpflichtigen Kinder, die im Schulsprengel der Gerhardinger-Grundschule wohnen und zum 30. September 2018 sechs Jahre alt sein werden. Kinder, die im Schuljahr 2017/18 zurückgestellt wurden, müssen erneut eingeschrieben werden; dazu den Rückstellungsbescheid mitbringen.

Zur Anmeldung ist das Kind durch einen Erziehungsberechtigten vorzustellen. Familienstammbuch beziehungsweise Geburtsurkunde und Bestätigung der U9-Untersuchung  sind ebenfalls mitzubringen. Falls bereits vorhanden auch die Bescheinigung über die Schulanfangsuntersuchung vom Gesundheitsamt.

Zur  Einschreibung muss jedes Kind persönlich erscheinen. Während die Erziehungsberechtigten in einem Klassenzimmer die Formalien erledigen, machen die Kinder in verschiedenen Räumen bei unterschiedlichen Aktionen mit. Die Mittagsbetreuung kann in ihren Räumen im Gebäude der Vhs besucht werden. Schüler der vierten Klassen bieten im Rahmen eines Schulprojektes ein „Elterncafe“ an.


0 Kommentare