22.01.2018, 15:21 Uhr

Jede menge Spaß Gelungener Mädelsabend im Mehrgenerationenhaus

Pink, lila oder blau – Rose, Lavendel oder Mango-Papaya: Bei der Herstellung der Schaumbäder hatten die Mädchen viel Spaß. (Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof)Pink, lila oder blau – Rose, Lavendel oder Mango-Papaya: Bei der Herstellung der Schaumbäder hatten die Mädchen viel Spaß. (Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof)

Am Freitag, 19. Januar, fand im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof ein Abend nur für Mädels statt. Um 19 Uhr starteten die Mädchen zwischen acht und elf Jahren mit einem gemeinsamen Abendessen, bevor sie sich dann dem Thema „Beauty“ widmeten.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Von Fingernägel lackieren und Frisuren machen bis hin zur Herstellung eines eigenen Schaumbades war alles im Programm.

Ausklingen ließen die Mädchen den Abend dann bei ein paar Runden „Just Dance“, einem Wii-Spiel, bei dem man Tanzschritte zu seinen Lieblingsliedern einstudiert und anschließend sein tänzerisches Geschick in Wettbewerben unter Beweis stellen kann. Die jungen Teilnehmerinnen hatten allesamt so viel Spaß, dass es im Sommer erneut einen Mädelsabend im Mehrgenerationenhaus geben wird.


0 Kommentare