11.01.2021, 16:32 Uhr

Ab 12. Januar Stadtbücherei Regensburg bietet Lieferservice an

 Foto: Stadt Regensburg/Andrea Borowski Foto: Stadt Regensburg/Andrea Borowski

Ab Dienstag, 12. Januar 2021, kommen Bücher, DVDs und weitere Medien zu den Regensburgerinnen und Regensburgern nach Hause. Solange die Stadtbücherei geschlossen ist, können Mitglieder über ein Onlineformular oder telefonisch zehn Medien per „Lese-Post“ bestellen, die dann in Kooperation mit dem „Altstadt Lieferdienst“ von City Mail innerhalb Regensburgs verschickt werden.

Regensburg. Um die Versandkosten teilweise abzudecken, kostet dieser Service für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder, Jugendliche und Inhaberinnen und Inhaber von ermäßigten Büchereiausweisen 2 Euro. Die Medien können bis zu der Wiedereröffnung der Bücherei ausgeliehen werden, aber derzeit auch über die Rückgabekästen in der Zentralbücherei sowie in der Stadtteilbücherei Süd zurückgegeben werden.

Weitere Informationen zur „Lese-Post“ und das Bestellformular findet man im Internet unter www.regensburg.de. Wer die Wartezeit mit noch mehr Lektüre überbrücken möchte, kann das kostenlose Onlineangebot der Stadtbücherei unter www.regensburg.de selbstverständlich rund um die Uhr nutzen.


0 Kommentare