18.02.2020, 16:10 Uhr

Gymnasium Neutraubling Schule mit Herz unterstützt „Landkreis mit Herz“

Landrätin Tanja Schweiger (2.v.r.) und Dieter Albrecht (2.v.l.) nahmen als Vorsitzende beziehungsweise Geschäftsführer des Vereins „Landkreis mit Herz“ aus den Händen der SMV des Gymnasiums Neutraubling den symbolischen Scheck entgegen.  Foto: Stefan LexLandrätin Tanja Schweiger (2.v.r.) und Dieter Albrecht (2.v.l.) nahmen als Vorsitzende beziehungsweise Geschäftsführer des Vereins „Landkreis mit Herz“ aus den Händen der SMV des Gymnasiums Neutraubling den symbolischen Scheck entgegen. Foto: Stefan Lex

Die beachtliche Summe von 4.580,87 Euro hat die Schülermitverantwortung (SMV) des Gymnasiums Neutraubling an den Verein „Landkreis mit Herz“ übergeben. Der Betrag ist das Ergebnis des Spendenlaufs 2019, den die SMV kurz vor Ende des letzten Schuljahres organisiert hatte.

Landkreis Regensburg. Im Vorfeld der Aktion konnten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten einen bestimmten Spendenbetrag pro gelaufener Runde festlegen. Auch Eltern, aktive und ehemalige Lehrkräfte und die Schulleitung drehten fleißig und unermüdlich Runde für Runde.

„Wir wollten mit den Geldern definitiv eine gute Sache in der Region unterstützen. Den Anstoß zur Unterstützung des Wohltätigkeitsvereins im Landkreis Regensburg gab der erste Vorsitzende der ,Freunde des Gymnasiums Neutraubling‘, Hans-Peter Landsmann“, erklärte János Langer von der SMV. „Diese Spende ist der Verdienst von euch Schülern“, lobte Schulleiter Dr. Elmar Singer.

„Das ist eine enorme Leistung, organisatorisch und sportlich“, so die Vereinsvorsitzende des „Landkreises mit Herz“, Landrätin Tanja Schweiger, bei der Spendenübergabe am Gymnasium. „Wir werden das Geld unbürokratisch für in Not geratene Menschen aus dem Landkreis Regensburg einsetzen“.

Infos zum Verein „Landkreis mit Herz“ erteilt das Kreisjugendamt, in der Altmühlstraße 3 in Regensburg. Ansprechpartner ist Dieter Albrecht unter der Telefonnummer 0941/ 4009-230 oder per Mail an dieter.albrecht@lra-regensburg.de.


0 Kommentare