14.12.2019, 19:00 Uhr

„Museum für Kinder“ lädt ein Weihnachtsgeschichten im Domschatz

(Foto: Gerald Richter / Morsbach Verlag)(Foto: Gerald Richter / Morsbach Verlag)

Noch einmal meldet sich das „Museum für Kinder“ der Kunstsammlungen des Bistums Regensburg in diesem Jahr: Bei der Veranstaltung „Literatur im Domschatz“ dürfen sich alle am Samstag, 21. Dezember, von weihnachtlichen Geschichten im Domschatz verzaubern zu lassen.

REGENSBURG Das „Museum für Kinder“ lädt zur Veranstaltung „Literatur im Domschatz“ am Samstag, 21. Dezember, um 14 Uhr ein. Domspatz Sebastian und die Taube Gurrletta sind gerne zu Besuch im Domschatz. Dort begegnen sie dieses Mal dem kleinen pausbäckigen Engel Fridolin. Die drei erleben viele spannende Abenteuer. Kinder von sechs bis zwölf Jahren dürfen sich verzaubern lassen und den Weihnachtsgeschichten, die sich echte Autoren ausgedacht haben, lauschen. Danach wird gemalt und gebastelt. Treffpunkt ist im Domschatz am Domplatz 5.

Um Anmeldungwird gebeten per Mail an domfuehrungen@bistum-regensburg.de oder unter der Telefonnummer 0941/ 5971662.


0 Kommentare