28.05.2019, 13:49 Uhr

Wiederholung geplant Elterntage im Johanniter-Kinderhaus in Bernhardswald kommen gut an

(Foto: Wolfgang Filser/123rf.com)(Foto: Wolfgang Filser/123rf.com)

Das Johanniter-Kinderhaus in Bernhardswald hat die Eltern zu den diesjährigen Elterntagen eingeladen. Einen Nachmittag der Eltern-Kind-Zeit zu widmen, die im Alltagsstress vieler Familien oft zu kurz kommt, war der Grundgedanke dahinter. Zudem sollten Mutter- und Vatertag nochmals in Ehre gehalten werden.

BERNHARDSWALD In den verschiedenen Gruppen wurden schließlich Geschenke für die Familie, wie beispielsweise Teelichter, Sparschweine, Holzherzen und Bilderrahmen gebastelt und verziert. Bei dieser Gelegenheit konnten die Kinder ihren Eltern das Kinderhaus und ihre liebsten Alltagsspiele zeigen. Gleichzeitig hat sich für die Eltern eine gute Möglichkeit zu einem lockeren Austausch mit den Betreuungskräften und anderen Eltern ergeben. Ergänzend hierzu gab es Kaffee und Kuchen für alle Anwesenden.

„Es war so schön, dass Mama und auch der Papi da war, der sonst arbeiten muss“, so ein sechsjähriges Vorschulkind aus dem Kinderhaus über den Elternnachmittag. Auch die Eltern und natürlich die Kinder waren sich über den Wunsch nach Wiederholung der gelungenen Aktion einig. Dieser wurde sogleich an Initiatorin und Einrichtungsleitung Hanna Werner heranangetragen.


0 Kommentare