18.04.2019, 14:08 Uhr

Sachspenden Gespendete Gegenstände an Johanniter-Kindergarten Zeitlarn übergeben

(Foto: Fabian Kaiser )(Foto: Fabian Kaiser )

Lebhaftes Treiben bot sich im Garten der Johanniter-Kita in Zeitlarn. Auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich, wenn es nicht Erwachsene gewesen wären, die die Ursache für „die Gaudi“ darstellten. Die Eltern der Kindergartenkinder waren nämlich eifrig damit beschäftigt, Kinderschubkarren zu montieren, Beete für neue Pflanzen anzulegen und bequem anmutende Sitzgelegenheiten zusammenzuschrauben.

ZEITLARN Die genannten Gegenstände waren Teil einer Sachspende, die von „AITC“ - dem Charity Team von Amazon – gestiftet worden waren. Dieses besteht aus Amazon-Mitarbeitern, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit um soziale Projekte kümmern. „Die Spenden werden von Amazon als Budget bereitgestellt und daraufhin innerhalb des Teams entschieden, für welches Projekt die Mittel verwendet werden sollen. Wir können also von Aktion zu Aktion bedarfsgerechte Einsätze bieten“, versichert Kim Lee, Leiter von Amazon Charity in Regensburg.

Auch die Eltern der Kinder und das Team des Kindergartens waren sichtlich erfreut über die Spende, die den Kindern zugute kommt. Dementsprechend eifrig gingen sie dem Amazon-Charity Team zur Hand. Zur Stärkung waren frische Brezen, Getränke, Kaffee und Kuchen von den Eltern mitgebracht worden. Weitere Informationen zum Johanniter-Kindergarten in Zeitlarn und Anmeldung unter der Telefonnummer 0941/ 699606.


0 Kommentare