13.12.2018, 08:32 Uhr

Gut angelaufen „Frechdachs“: Johanniter übernehmen Kindergartengruppe in Deuerling

(Foto: Julia Eisenhut)(Foto: Julia Eisenhut)

Die Johanniter dürfen ihren Kindergarten in der Grundschule Deuerling um eine Gruppe erweitern. Die bestehende Gruppe, die zum Kindergarten Waldetzenberg und somit zur Kath. Filialkirchenstiftung St. Markus Waldetzenberg gehörte, hat somit einen neuen Träger.

DEUERLING „Die Gruppe läuft gut an, aktuell haben wir 17 Kinder“, lässt Einrichtungsleitung Andrea Schmitt wissen. Deuerling ist somit in Sachen Kinderbetreuung gut aufgestellt. Auch die ehemalige Gruppenleiterin aus Waldetzenberg, Ilse Motzer und Einrichtungsleitung des Kindergarten St. Markus Gisela Biersack sind beim offiziellen Pressetermin anwesend; mit einem lachenden Augen wie sie sagen. Zum Wohl der Kinder ziehen aber alle an einem gemeinsamen Strang.

Regionalvorstand der Johanniter Martin Steinkirchner berichtete, dass er von Bürgermeister Eichhammer einen Anruf bekam und gefragt wurde, ob die Johanniter die Gruppe übernehmen möchten. „Wir hatten ja schon gute Erfahrungen“, so Eichhammer. Pfarrer Dr. Waldemar Spyra von der Pfarrei Waldetzenberg machte den Johannitern ein Kompliment dafür, dass die Johanniter die Gruppe so schnell und unkompliziert übernehmen konnten. Schulleiterin Hiltrud Volpert freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Kindergarten. Weiter Informationen zum Johanniter-Kindergarten „Frechdachs“ in Deuerilng und Anmeldung bei Andrea Schmitt unter der Telefonnummer 09498/ 905124.


0 Kommentare