17.08.2018, 13:29 Uhr

Ausflug der Kinderkrippe Gelungener Abschluss – „Jakobswichtel“ haben Spaß auf dem Bauernhof

Die Jungen und Mädchen der Kinderkrippe Jakobswichtel hatten viel Spaß beim Traktor-Fahren und Pony-Reiten. (Foto: Monika Mühlbauer/Johanniter)Die Jungen und Mädchen der Kinderkrippe Jakobswichtel hatten viel Spaß beim Traktor-Fahren und Pony-Reiten. (Foto: Monika Mühlbauer/Johanniter)

Zum Ende des Bildungsjahres veranstaltete die Johanniter-Kinderkrippe „Jakobswichtel“ einen Ausflug zum Bauernhof nach Warzenried.

ESCHLKAM / WARZENRIED Auf dem Erlebnishof der Familie Neumaier in Warzenried durften die Kinder nach Herzenslust Ponys reiten, auf dem Traktor mitfahren, im Stall mithelfen und viele Tiere, die sie schon längst aus ihren vielen Büchern kennen, wie Kühe, Schweine und Hasen fleißig füttern und streicheln. Die Highlights des Tages standen bald fest: „Für die Jungs war es eindeutig das Traktor-Fahren, für die Mädels das Ponyreiten“, erzählt Einrichtungsleitung Monika Mühlbauer.

Aber auch die kleinen Mini-Schweine sorgten bei den Kindern für Begeisterung. Sie waren sehr zahm und fraßen den Kleinen sogar aus der Hand. Zum Abschluss des aufregenden Tages genossen alle eine leckere Brotzeit mit Kuchen, Getränken, Obst und Eis auf einer großen Tafel im Garten.


0 Kommentare