29.06.2018, 22:41 Uhr

Hüpfburg, Rollenrutsche und Aktionen Das Jugendzentrum Fantasy lädt zur Spielwoche ein

Die Tackle Balls sorgten für Spaß und Action auf der Spielwoche. (Foto: JUZ Fantasy, Iris Bögendörfer)Die Tackle Balls sorgten für Spaß und Action auf der Spielwoche. (Foto: JUZ Fantasy, Iris Bögendörfer)

Von Dienstag bis Freitag, 17. bis 20. Juli, verwandelt sich das Gelände in der Taunusstraße 5 wieder in einen Freizeitpark für kleine und große Kinder. Für Besucherinnen und Besucher ist dann täglich von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm geboten.

REGENSBURG Hüpfburg, Rollenrutsche und Aktionen auf der Kinder- und Jugendfarm versprechen viel Spaß und Action. Aber auch kreative Spiele und Bastelangebote laden zum Mitmachen ein und wechseln sich ab mit sportlichen Schnupperworkshops im Skaten, Rhönradfahren oder Capoeira tanzen - einer brasilianischen Kampfkunst. Auch ein großes Trampolin, der Fun-Jumper, wartet auf besonders mutige Besucherinnen und Besucher. Im Zirkuszelt bietet das Familienzentrum Nord Dienstag bis Donnerstag speziell für Familien mit Kindern ab drei Jahren ein buntes Bastel- und Malangebot sowie Riesenlegos an. Bürgermeister Jürgen Huber wird das Fest am Dienstag um 15.30 Uhr besuchen. Am Freitag läutet die Abschlussparty ab 18 Uhr dann mit Showeinlagen und Musik das Ende der Spielwoche ein.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen das Fest zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.regensburg.de oder unter der Telefonnummer 0941/ 507-3551.

Die Spielwoche findet alle zwei Jahre auf dem Gelände des Jugendzentrums Fantasy, des Familientreffs Nord, sowie der Kinder- und Jugendfarm statt. Aktiv unterstützt wird das Organisations-Team dabei von vielen Vereinen und sozialen Einrichtungen aus der Konradsiedlung.


0 Kommentare