30.04.2018, 21:13 Uhr

Projekttag Die Kinder der Kinderkrippe Deuerling erobern ihren neuen Barfußpfad

(Foto: Karina Hammer)(Foto: Karina Hammer)

Zum Start ins warme Frühjahr durften die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe Deuerling jetzt gemeinsam mit ihren Eltern ihre eigenen „Sinnestafeln“ gestalten.

DEUERLING Im Rahmen des Projektes „Unsere Sinne“, bastelten die Kleinen zusammen mit den Angehörigen und Erziehern aus verschiedenen Naturmaterialien einen eigenen Barfußpfad. Dadurch können sie nicht nur bildlich erkennen, wie die verschiedenen Materialien aussehen, sondern lernen auch durch Hilfe ihrer Hände und Füße, wie sich die Elemente anfühlen.

„Mit allen Sinnen Kind sein, das möchten wir damit unseren Schützlingen ermöglichen“ betonte Kinderkrippen-Leitung Karina Hammer. Wöchentlich wurden den Kindern neue Sinne erklärt. Dabei galt es nicht nur, verschiedene Gegenstände zu sehen und fühlen, sondern auch zu hören, riechen und schmecken.


0 Kommentare