25.10.2017, 11:25 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Infos rund um das Studium Schnupperwoche für Schüler an der Universität Regensburg

Uni Regensburg mit Mensa, Bibliothek, Pizzeria und Campus. (Foto:Eckl)Uni Regensburg mit Mensa, Bibliothek, Pizzeria und Campus. (Foto:Eckl)

Ist ein Studium das Richtige für mich? Welches Fachgebiet soll ich wählen? Wie läuft eine Vorlesung eigentlich ab? Um diese und weitere Fragen von Studieninteressierten zu beantworten, organisiert die Zentrale Studienberatung der Universität Regensburg in den Herbstferien eine Schnupperwoche.

REGENSBURG Am 30. Oktober sowie am 2. und 3. November können Schülerinnen und Schüler jeweils von 10 bis 16 Uhr die Universität mit ihren Studiengängen bzw. Studienfächern kennen lernen. Treffpunkt ist jeweils um 9.45 Uhr an der „Kugel“ auf dem Forum der Universität.

Neben allgemeinen Vorträgen rund um das Studium können die Schülerinnen und Schüler Vorlesungen in unterschiedlichen Fachrichtungen besuchen und an einer Reihe von Campusführungen teilnehmen, um einen Eindruck von der Universität zu bekommen. Zusätzlich bietet die Zentrale Studienberatung während der Schnupperwoche eine „Offene Sprechstunde“ an, in der konkrete und individuelle Fragen behandelt werden können. Die Universitätsbibliothek hält mit einer Führung durch die Bibliothek ein zusätzliches Angebot im Rahmen der Schnupperwoche parat.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zur Schnupperwoche ist nicht erforderlich.

Als spezielles Angebot für Schulen oder Schulklassen organisiert die Zentrale Studienberatung der Universität auch während der kommenden Monate Schulbesuche an der Universität. Das Besucherprogramm für die Schulklassen besteht in der Regel aus einer Bibliotheksführung, Vorlesungsbesuchen und einem Kolloquium zum Thema „Allgemeines zu Studium und Beruf“. Zur Koordinierung nehmen Interessierte bitte Kontakt mit Benno Jirschick unter der Telefonnummer 0941/ 943-2218 oder per Mail an Mail studienberatung@uni-regensburg.de auf.

Weiterführende Informationen und das Programm zur Schnupperwoche finden sich im Internet unter www.ur.de.


0 Kommentare