30.04.2019, 10:42 Uhr

Studenten kochen Kulinarische Weltreise am European Campus

Studierende des European Campus kochen am 9. Mai Gerichte aus ihrer Heimat. (Foto: TH Deggendorf)Studierende des European Campus kochen am 9. Mai Gerichte aus ihrer Heimat. (Foto: TH Deggendorf)

Wer gerne exotische Gerichte mag, muss in Pfarrkirchen nicht unbedingt lange nach Restaurants suchen oder weit verreisen. Denn am Donnerstag, 9. Mai, lautet am European Campus Rottal-Inn (ECRI) das Motto: „Taste the World“.

PFARRKIRCHEN Internationale Studierende kochen dann traditionelle Gerichte aus ihrer Heimat. Gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von drei Euro kann jeder, der möchte, die zahlreichen süßen, herzhaften, scharfen, in jedem Fall aber köstlichen Spezialitäten probieren. Auch Bürger der Stadt Pfarrkirchen sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und dabei die exotischen Düfte, Geschmäcker, Klänge sowie das internationale Flair am Campus zu genießen. Das Buffet wird um 12.30 Uhr in der Mensateria am ECRI (Max-Breiherr-Straße 32) eröffnet. „Taste the World“ ist Teil des International Days, der vom International Office der Technischen Hochschule Deggendorf am European Campus veranstaltet wird.


0 Kommentare