08.05.2018, 10:00 Uhr

IHK-Feier Meisterbriefe für acht Nachwuchskräfte aus dem Landkreis

Die Nachwuchskräfte aus dem Landkreis Rottal-Inn bei der Zeugnisübergabe. (Foto: IHK)Die Nachwuchskräfte aus dem Landkreis Rottal-Inn bei der Zeugnisübergabe. (Foto: IHK)

Rund 200 junge niederbayerische Nachwuchs-Fachkräfte aus den Bereichen Technik, Verkehr und Industrie haben bei einer Veranstaltung in Osterhofen ihre IHK-Zeugnisse und Meisterbriefe überreicht bekommen, darunter auch acht Absolventen aus dem Landkreis Rottal-Inn.

ROTTAL-INN Gemeinsam mit German Denneborg, Ministerialdirigent im bayerischen Kultusministerium, übergaben der stellvertretende Vorsitzende des IHK Gremiums Deggendorf, Peter Radlsbeck (re.), und IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner (li.) die Zeugnisse und Urkunden. Die erfolgreichen aus dem Landkreis Rottal-Inn waren: Alexander Schander aus Kirchdorf am Inn (Elektrofachkraft Industrie), Andreas Aigner aus Malgersdorf, Bastian Dorfner aus Reut (beide Industriemeister Elektrotechnik), Andrea Eder aus Gangkofen, Simon Seizl aus Ering (beide Industriemeister Mechatronik), Michael Engleder aus Triftern, Tim Christoph Erdreich aus Eggenfelden und Markus Werner aus Massing (alle Industriemeister Metall).


0 Kommentare