13.04.2018, 14:46 Uhr

Matschanlage und Sonnensegel Neue Attraktion im Kindergarten eröffnet


Um eine Attraktion reicher ist der Evangelische Kindergarten seit Herbst 2017: An der „Matschanlage“ können die Kinder nach Herzenslust mit Wasser und Matsch spielen. Zudem hat man eine Lösung beim Thema Sonnenschutz gefunden, da die Sonnenschirme auf der Südterrasse durch den Wind jedesmal davon flogen. Es wurden mehrere Sonnensegel angebracht.

PFARRKIRCHEN Die Technik stammt aus dem Bereich des Segelyachtbaus, wie Pfarrer Heinrich Soffel, der die beiden Neuheiten jetzt einweihen durfte, den anwesenden Stadträten und Vertretern der Kirchengemeinde sowie natürlich den Kindern und ihren Betreuerinnen verriet.

Die Finanzierung der 60.000 Euro teuren Matschanlage stemmte die Kirchengemeinde mit Unterstützung der Stadt Pfarrkirchen. daher durchschnitten Pfarrer Soffel und Bürgermeister Wolfgang Beißmann gemeinsam das Band zur offiziellen Eröffnung der Attraktion, die von den 120 Kindern des Evengelischen Kindergartens bereits rege genutzt wird.


0 Kommentare