02.08.2018, 16:10 Uhr

Ferienzeit mit dem Kreisjugendring Ökomobil tourt wieder durch den Landkreis Passau

(Foto: Landratsamt Passau)(Foto: Landratsamt Passau)

Spannendes Spiel- und Spaß-Programm

PASSAU. Die Ferienzeit hat begonnen und damit auch die „heiße Phase“ für das Ökomobil des Kreisjugendrings. Seit Ferienbeginn ist das grüne Spielmobil wieder im ganzen Landkreis Passau unterwegs. Je einen Tag macht das Team des Ökomobils halt in den Landkreisgemeinden. Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen eingeladen. Der stellvertretende Landrat Raimund Kneidinger Foto oben (hinten 2.v.r.), hat dem Ökomobil in Ruderting mit Bürgermeister Rudolf Müller (hinten l.) einen Besuch abgestattet und den Kindern bei dem spannenden Spiel- und Spaß-Programm über die Schulter geschaut. Kneidinger lobte das Engagement der Verantwortlichen. Das Ökomobil wird auf seinen Stationen überwiegend durch Jugendliche betreut. Als Hauptverantwortliche ist bei allen Stationen Theresa Kellermann (hinten Mitte) dabei. Dieses Verantwortungsbewusstsein der jungen Menschen würdigte der Stellvertreter des Landrats besonders. Sein Dank galt aber auch der Spitze des Kreisjugendrings mit Geschäftsführer Klaus Rühl (hinten r.) und Vorstand Bernhard Gruber (hinten 2.v.l.). Die nächsten Stationen des Ökomobils können unter https://www.kjr-passau.de/angebote/ökomobil abgerufen werden.


0 Kommentare