01.06.2018, 14:32 Uhr

Am 5. Juni im Juridicum Company Slam mit regionalen Unternehmen an der Universität Passau

(Foto: Uni Passau)(Foto: Uni Passau)

Die Universität Passau veranstaltet am 5. Juni in Kooperation mit dem Wirtschaftsforum der Region Passau einen Company Slam.

PASSAU Sechs Unternehmen und Einrichtungen aus der Region stellen sich dabei als potenzielle Arbeitgeber vor. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal 14 (Juridicum, Innstraße 29). Interessierte Studierende sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Sechs regionale Unternehmen und Einrichtungen treten beim diesjährigen Company Slam an: die AOK Passau, mymuesli, msg systems AG, All About Cards, FP Finanzpartner AG und die Johannesbad Gruppe aus Bad Füssing. Während des Company-Slams versuchen die Referentinnen und Referenten in kurzen Präsentationen die Studierenden für sich zu gewinnen – unter Zeitdruck, denn pro Runde haben sie maximal 90 Sekunden Zeit, die Vorzüge ihres Arbeitgebers unter Beweis zu stellen. Nach den Vorträgen stehen die Firmenvertreterinnen und Firmenvertreter noch für individuelle Fragen zur Verfügung.

„Der Company Slam bietet Studierenden die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber aus Passau und Umgebung in einem kurzweiligen Format persönlich kennenzulernen“, sagt Matthias Schöberl vom Zentrum für Karriere und Kompetenzen der Universität, der die Veranstaltung gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum organisiert. Im Anschluss an den Company Slam lädt das Wirtschaftsforum zum Austausch und Netzwerken im Foyer ein.


0 Kommentare