19.03.2018, 22:25 Uhr

Eröffnung am 21. März „Werkstatt Kunterbunt“ – Ein interkulturelles Kunstprojekt für Kinder

(Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)(Foto: Gemeinsam leben & lernen in Europa e.V.)

Am Mittwoch, 21. März, öffnet die „Werkstatt Kunterbunt“ das erste Mal ihre Tür im Gemeinschaftsraum des Vereins Gemeinsam leben & lernen in Europa e. V..

PASSAU Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit oder ohne Migrationshintergrund erwartet ein Nachmittag voll Kreativität und Spaß beim gemeinsamen Basteln, Malen, Schneiden und Kleben von Frühlings-/ und Osterdekorationen. Das interkulturelle Projekt wird durch eine großzügige Sachspende der Werner Kopfermann GmbH & Co.KG Bürotechnik aus Passau ermöglicht.

Es sind bereits einige kleine Künstler*innen aus dem Freundeskreis Firmiangut, dem Lukas-Kern-Kinderheim und dem Helferkreis Hauzenberg angemeldet, aber die Werkstatt Kunterbunt freut sich natürlich über weitere kreative Helferlein! Interessierte melden sich bei Frau Johanna Müller unter projekt@gemeinsam-ineuropa.de oder unter der Telefonnummer +49 851 2132738.


0 Kommentare