12.12.2017, 17:08 Uhr

Uni Passau teilt mit Einweihung der „Eltern-Kind-Ecke“ in der Mensa

Für Farbe in der „Eltern-Kind-Ecke“ hat unter anderem Rainier von der Uni-Kinderkrippe „Krümelkiste“ mit Unterstützung von Erzieherin Sonja bereits gesorgt.  (Foto: Universität Passau)Für Farbe in der „Eltern-Kind-Ecke“ hat unter anderem Rainier von der Uni-Kinderkrippe „Krümelkiste“ mit Unterstützung von Erzieherin Sonja bereits gesorgt.  (Foto: Universität Passau)

Die „Eltern-Kind-Ecke“ in der Mensa in der Uni Passau wird am Donnerstag eingeweiht.

PASSAU Die Eltern wollen noch in Ruhe essen, die Kinder lieber aufstehen und spielen: In der neuen „Eltern-Kind-Ecke“ (EKE) im Wintergartenbereich der Mensa ist in Zukunft beides möglich. Am 14. Dezember weiht Kanzler Dr. Achim Dilling die EKE ein. 

Die „Eltern-Kind-Ecke“ im Wintergartenbereich der Mensa ist für studentische und beschäftigte Eltern und deren Kinder eingerichtet worden, um ihnen den Besuch in der Mensa entspannter und angenehmer zu gestalten. Auch außerhalb der Essenszeit steht der Bereich Eltern, Kindern und insbesondere auch stillenden Müttern als Rückzugsort zur Verfügung.

Die Verantwortlichen stellen das Konzept am Donnerstag vor Ort interessierten Campuseltern und -kindern vor.


0 Kommentare