12.12.2018, 15:55 Uhr

Zauberer, Hexen, Feen und Einhörner „Magische Welten“ in der Stadtbibliothek

Von links: Stadtbücherei-Leiterin Regina Kaiser mit den Gewinnern Till Sarr, Lucia Mildner und Petra Mitterer sowie  Bürgermeisterin Marianne Zollner. Nicht im Bild die Gewinner Quirin Süss und Kilian Süss. (Foto: Patricia Beiler)Von links: Stadtbücherei-Leiterin Regina Kaiser mit den Gewinnern Till Sarr, Lucia Mildner und Petra Mitterer sowie Bürgermeisterin Marianne Zollner. Nicht im Bild die Gewinner Quirin Süss und Kilian Süss. (Foto: Patricia Beiler)

Die Stadtbücherei Mühldorf veranstaltete auch dieses Jahr wieder eine Buchausstellung mit Preisrätsel für die Kinder, die vom 30. Oktober bis zum 24. November 2018 stattfand. Bürgermeisterin Marianne Zollner überreichte den ausgelosten Gewinnern am 11. Dezember 2018 ein zusätzliches Geschenk.

MÜHLDORF Die diesjährige Bücherrallye führte die Kinder - wie die Medien der gleichnamigen Wanderausstellung - in „Magische Welten“, in der es Zauberer und Hexen gibt, Feen und Einhörner und andere seltsame Geschöpfe. An fantastische Orte und Plätze, die fern ab der Heimat und der eigenen Vorstellung sind. Wo alles möglich scheint, wo Kräfte und Gewalten wirken, die mitreißen und in ihren Bann ziehen. Nachdem die Kinder meist von den Eltern auf die Rallye aufmerksam gemacht wurden, liehen sie die Bücher aus und lasen fleißig, um das Rätsel lösen zu können. 14 Fragen galt es zu beantworten, um auf das Lösungswort „Fantasie öffnet“ zu kommen. 37 Kinder hatten einen ausgefüllten Bogen abgegeben und durften sich gleich ein kleines Geschenk aus der Schatztruhe aussuchen. Aus diesen Kindern wurden fünf Gewinner gezogen: Till Sarr, Lucia Mildner, Petra Mitterer, Quirin Süss und Kilian Süss. Aus den Händen von Bürgermeisterin Marianne Zollner gab es für die Fünf ein weiteres Präsent.


0 Kommentare