30.03.2018, 13:00 Uhr

Engagierte Realschülerinnen Tombola fürs Tierheim

(Foto: haz)(Foto: haz)

WALDKRAIBURG Nachdem einige Schülerinnen das Tierheim besuchten, sammelten sie unermüdlich Preise für die Tombola bei heimischen Firmen. Am 16. März verkauften sie dann in der Pause die vorbereiteten Lose und konnten über 212 Euro einnehmen. Der Betrag wird umgehend auf das Spendenkonto „Tierheimneubau“ überwiesen. Das soziale Engagement der Schülerinnen ist noch lange nicht erschöpft. Man darf gespannt sein, welches Projekt sie als Nächstes unterstützen! Das Bild zeigt die Projektgruppe (v.l.): Clara Baldauf, Karolina Lohr, Annika Späth, Mia Kufner, Julia Drieschner und Nina Rußwurm.


0 Kommentare