28.11.2017, 19:42 Uhr

Abenteuer mit lehrreichem Hintergrund Henrietta „landet“ in Waldkraiburg

Ein Ausschnitt aus dem Stück „Henriettas Reise ins Weltall“. (Foto: Foto: AOK Bayern)Ein Ausschnitt aus dem Stück „Henriettas Reise ins Weltall“. (Foto: Foto: AOK Bayern)

„Henriettas Reise ins Weltall“, ein Stück der AOK Nordost, beschäftigt sich auf spielerische Weise mit der Wichtigkeit von Regeln und Strukturen für das Zusammenleben.

WALDKRAIBURG Über 800 Kinder verschiedener Grundschulen aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf begleiteten Henrietta im Waldkraiburger Haus der Kultur in zwei Vorstellungen bei ihren Abenteuern im Weltall.

Der pädagogische Hintergrund: Wie wichtig sind Regeln und Strukturen für unser Zusammenleben.

Lehrreiche Unterhaltung, die in den Grundschulen weiter bearbeitet wird. Denn die Lehrer bekamen am Ende von der AOK Unterrichtsmaterialien, um die Themen im Nachgang zur Vorstellung zu vertiefen.


0 Kommentare