10.09.2019, 09:33 Uhr

Aktionstag Kostenlose Schnupperkurse an der vhs

(Foto: Evgeny Atamanenko/123rf.com)(Foto: Evgeny Atamanenko/123rf.com)

Das Programm der vhs ist umfangreich. Die Auswahl fällt unter den rund 500 Angeboten schwer. Als Entscheidungshilfe bietet die vhs deshalb immer zu Beginn des Herbstsemesters einen Aktionstag an.

DEGGENDORF Am Mittwoch, 18. September, ab 18 Uhr können Interessenten zwischen 16 verschiedenen Schnupperangeboten aus den Programmbereichen Sprachen, Gesundheit, Kultur und Beruf & IT auswählen und mit den Kursleitern ins Gespräch kommen.

Das Herbstsemester eignet sich etwa gut zum Start in eine neue Fremdsprache. Beim Aktionstag werden vier Fremdsprachen angeboten: „Tschechisch“, „Business English“, „Türkisch“ und „Schwedisch“. Außerdem findet eine kostenlose „Einstufungs- und Prüfungsberatung“ für Deutsch und alle anderen Sprachen statt.

Im Bereich Tanz werden vier Schnupperkurse angeboten. Im „Volkstanz“ oder „Historischen Tanz“ kann man das Kursprogramm dieses Semesters kennenlernen und erste Tänze ausprobieren. Wer einen modernen Tanz mit vielen orientalischen Elementen kennenlernen möchte, kann das Schnupperangebot „Tribal Style“ besuchen. Tanzen und dabei gleichzeitig zur Ruhe kommen, ist das Ziel bei dem Angebot „Meditatives Tanzen“.

Wer schon immer ein Instrument erlernen wollte, für den wäre vielleicht der Schnupperkurs Gitarre etwas.

Sich sportlich betätigen, Spaß haben und gleichzeitig etwas für die Gesundheit machen, ist bei den im Trend liegenden Angeboten „Functional Flow“ und „Piloxing“ möglich. Wer einmal eine sanftere aber sehr effektive Trainingsmethode ausprobieren möchte, hat die Möglichkeit den Kurs „Pilates“ zu besuchen. Im Bereich Yoga, das sich sehr großer Beliebtheit erfreut, gibt es zwei Angebote: einen Yogakurs für alle Altersgruppen und einen speziell für die Bedürfnisse der Zielgruppe Ü60.

Auch für Interessenten an EDV-Themen sind Angebote zu finden: In Programmvorstellungen gibt es Infos zu Kursen über „Smartphone“, „Indesign“, „Corel Draw“, „Investieren in Kryptowährung“ oder „Gimp – dem kostenlosen Grafikprogramm“.


0 Kommentare