04.10.2018, 11:50 Uhr

Die Werkstatt in der Hosentasche Schnitzen im Wildniscamp am Falkenstein

Foto: WaldZeit (Foto: WaldZeit)Foto: WaldZeit (Foto: WaldZeit)

Der Verein WaldZeit veranstaltet vom 19. bis 21. Oktober 2018 den Workshop „Die Werkstatt aus der Hosentasche“ im Wildniscamp am Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald, zu dem noch Anmeldungen möglich sind.

FALKENSTEIN Von Freitag (16 Uhr) bis Sonntag (14 Uhr) dauert die Veranstaltung und es ist eine besonders gute Möglichkeit das einmalige Wildniscamp im Nationalpark Bayerischer Wald kennenzulernen. Der Holzbildhauer Sascha Kempter und die Waldpädagogin Monica Hinojosa begleiten Sie an diesem Wochenende. Sascha Kempter zeigt Ihnen das richtige Schärfen eines Schnitzmessers und verschiedene Griffe und Techniken der Messerführung, um z.B. ausdrucksvolle Gesichter oder Figuren zu schnitzen. Bei unseren Erkundigungen im Wald finden wir überall Äste oder kleine Wurzelstücke, die unsere Fantasie anregen und wir mit einfachen Mitteln in bezaubernde Wesen, die unserer Vorstellung entspringen, verwandeln können. Für diesen Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldungen zu „Die Werkstatt in der Hosentasche“ sind noch bis 10. Oktober unter www.waldzeit.de oder Tel. 08553-920652 (vormittags) möglich.


0 Kommentare