11.08.2019, 14:00 Uhr

Heimatbund Garching Kinder entdecken Arbeiterwohnung von früher

Hier wird Erdäpfelkas gemacht. (Foto: Meisl)Hier wird Erdäpfelkas gemacht. (Foto: Meisl)

6- bis 10-Jährige zu Gast in der Fabrikarbeiterwohnung der Werkssiedlung aus der Zeit um 1925

GARCHING. Zu Gast in der Arbeiterwohnung - Wie war das Leben damals in den Wohnungen? Was gab es zu essen? Was konnten Kinder spielen?

Das erfuhren die 6- bis 10-jährigen Teilnehmer im Rahmen des Ferienprogramms beim Garchinger Heimatbund am Originalschauplatz in der Fabrikarbeiterwohnung.

Irmi Schwarzenböck bereitete mit ihnen Speisen zu - hier einen „Erdäpfelkas“ - und erklärte auch die vorhandenen Küchengeräte. Zum Spielen wurde auch historisches Spielzeug verwendet und so konnten die Kinder eintauchen in die damalige Zeit, die den Begriff „digital“ noch nicht kannte.


0 Kommentare